Der Homepage-Karrieremarkt

Professionelle Einbindung Ihrer Stellenanzeigen

Wir möchten, dass die Stellenanzeigen unserer Kunden von Bewerbern gefunden werden. Dazu sollen die Kandidaten möglichst direkt auf die Webseite unserer Kunden gelangen und sich weitere Stellenanzeigen anschauen oder sich näher über den potentiell neuen Arbeitgeber informieren.

 

Unternehmen, die bereits das JobTool zur Schaltung, Verwaltung und Multiposting ihrer Jobs nutzen, können einen kostenpflichtigen PHP-Karrieremarkt beauftragen, der auf der Webseite eingebunden wird.

 

Dieser Karrieremarkt wird automatisch mit Anzeigen versorgt, die im JobTool gepflegt werden. Zeitaufwändige Mehrfachschaltungen bei Jobportalen werden so reduziert, Zeit wird dadurch eingespart.

 

 

Karrieremarkt per iframe

iframe - eine Alternative zum PHP-Skript

Ein iframe wird oftmals genutzt, um Jobs schnell und einfach in eine Webseite einzubinden. Dabei ist ein iframe lediglich ein kleines integriertes Browserfenster, dessen Inhalte (Stellenanzeigen) auf einer anderen Webseiten liegen.

 

Und genau das ist das Problem. Durch die Frame-Technik gelangen Besucher und die Suchmaschinen-Robots per Klick auf die Inhalte der anderen Webseite.

 

Für Bewerber mag das nicht weiter schlimm sein, doch es besteht die Gefahr, dass der Google-Robot die Seiteninhalte des iframe der falschen Quelle zuschreibt. Dann profitiert nicht der eigentliche Arbeitgeber, sondern die andere Webseite vom von diesem wichtigen Faktor der natürlichen Suchmaschinenoptimierung.

Beispiel eines Karrieremarkt-Skripts

PHP-Skript - voll auf der Kundenseite eingebunden

PHP ist eine sehr weit verbreitete und für den allgemeinen Gebrauch bestimmte Open Source-Skriptsprache. Sie wurde speziell für die Programmierung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen entwickelt und ist besonders dafür geeignet, andere Inhalte per HTML einzubetten.

 

Auch wir nutzen PHP-Skripte, um Stellenanzeigen dynamisch und automatisch auf den Webseiten unserer Kunden zu integrieren, denn PHP zeichnet sich durch eine breite Datenbankunterstützung aus.

 

Besonders wertvoll für unsere Kunden ist – neben der Zeitersparnis durch die einmalige Jobpflege im JobTool – die volle Einbindung der Stellenanzeigen auf ihrer Webseite. Searchbots von Suchmaschinen finden und indexieren die Jobs von der Firmenwebseite. Mit dem dort gefundenen relevanten Content steigt auch die Relevanz der Webseite bei Google.

 

 

 

 

Vorteile von PHP-Skripten

Im Gegensatz zu einem professionell programmierten PHP-Skript ist ein Iframe zwar relativ einfach zu erstellen, doch hat ein PHP-Skript dafür unleugbare Vorteile:

 

1.) Ein PHP-Skript ist voll auf der Webseite integriert.

2.) Searchbots und Suchmaschinen verorten die Jobs auf der Webseite.

3.) Der Content wird der Firmenwebseite zugeordnet.

4.) Jobsuchmaschinen verlinken direkt auf die Jobs.

5.) Für Google & Co. steigt die Relevanz durch den ständig aktuellen Inhalt.

6.) Das PHP-Skript wird im Design der Firmen-Webseite erstellt.

7.) Karrieremarkt und Anzeigen sind mobile friendly.

8.) Die Jobs im Skript können viele Zusatzfunktionen erhalten.

    

Bei Interesse an einem PHP-basierten Karrieremarkt fragen Sie uns gern an: support(at)blenda.de